Gedichte der Seele


In Deiner Seele findest du Verbindungen zu allem was bleibenden Wert hat. Stelle fest und beschließe worauf es ankommt und was für Dich Bedeutung ist. Lebe von dieser Bedeutung her.

In Deiner Seele erfährst du das Leben voll und ganz und tief- seine Wonnen und Freuden, Frustrationen, Fröhlichkeiten, Herausforderungen Leiden und Verluste. Überraschungen, Wunder, Masterien. Lebe intensiv lebe ganz und gar erfüllend.

Wenn Du aus Deiner Seele heraus lebst, dann ist das Spirituelle nicht nur ein separates Fach in Deinem Leben. Das Heilige ist das Leben insgesamt. Gewöhnliche Existenz wird außergewöhnlich. Lebe diese größere Wirklichkeit

Sich am Äußeren auszurichten ist eine außerordentlich schmerzhafts Weise zu leben. Dich ständig zu fragen: Mache ich es auch gut, mache ich es richtig ? und Ist es das was andere von mir erwarten ? hält Dich in Unsicherheit und läßt dich nach der Zusiimmung anderer heischen. Finde Dir Bestätigung und Gültigkeit in Deinem Inneren.

Du lebst aus Deiner Seele heraus, durch Deinen Körper. Über Deine Haut nimmst du mit der Welt Verbindung auf.. Sei eine mit Deinem Körper. fühle Dich in ihm zuhause. Höre zu, was er Dich lehren kann. Gebrauche ihn überschwenglich und mit Ehrbietung.

Laß Deine Seele von den Wundern des täglichen Lebens berührt sein: Der Schönheit der Natur, dem Lächeln eines Kindes, der Weisheit des ältesten Mitglieds Eurer Familie.

Versetze Dich in die Dimensionen der Unendlichkeit und Ewigkeit, wo es keine Grenzen gibt, wo es keinerlei Ende gibt. Das letztendliche “große Bild” zu sehen wird Dich jenseits des tagtäglichen Sich-Abmühens und Sich-Abkämpfens zu dem bringen, worauf es wirklich ankommt.

Versetze Dich in die Dimensionen der Unendlichkeit und Ewigkeit, wo es keine Grenzen gibt, wo es keinerlei Ende gibt. Das letztendliche “große Bild” zu sehen wird Dich jenseits des tagtäglichen Sich-Abmühens und Sich-Abkämpfens zu dem bringen, worauf es wirklich ankommt.